Checkpoint KaLi

Für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund


In unserer Begegnungsstätte Checkpoint KaLi, haben Sie Gelegenheit zum sozialen Austausch über Ihre kulturellen und biografischen Erlebnisse. Das persönliche Gespräch, das sonst im Alltag aufgrund von Sprachbarrieren oder sonstiger Schwierigkeiten vielleicht nicht selbstverständlich ist, kann hier in einer ungezwungenen Atmosphäre gesucht werden. Unser Team vor Ort sind engagierte pädagogische Fachkräfte und Teilhabende des Beschäftigungsprojekts, die Sie unterstützen beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen. Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit, Sie zu Behörden zu begleiten.
Zudem bieten die Mitarbeitenden Ihnen ein Sprach- und Konversationstraining an, aber auch ein wöchentlich stattfindendes Nähprojekt sowie jahreszeitliches Basteln, Spiele und vieles mehr. Während Sie diese Angebote nutzen, übernehmen die Fachkräfte die Kinderbetreuung, um Ihnen als Eltern ungestörtes Miteinander zu ermöglichen. Im monatlichen Rhythmus bieten wir zusätzlich ein kulturelles Frühstück und einen Trödelmarkt an.

Unterstützende Angebote:                                                      

  • Ausfüllen von Anträgen und Formularen
  • Wohnungssuche
  • Sprach-und Konversationstraining

 

Informationsveranstaltungen zu den Themen

  • Erziehung
  • Schule und Kindergärten in Deutschland
  • Beschäftigungs- und Ausbildungssystem

 

Zielgruppe:

  • Heterogen (ALG II), Zuweisung durch das Jobcenter.


Laufzeit:

01.01. - 31.12.2023

Unser Team vor Ort:

Kira Hettlich, Fachkraft Verkauf
02842 9289535

[email protected] 

   

Adresse:

Freiherr-vom-Stein-Straße 24 

47475 Kamp-Lintfort
[email protected] 


Sie finden uns: 

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
47475 Kamp-Lintfort (neben dem Jobcenter)

Öffnungszeiten: 

Montag bis Donnerstag von 08:00 – 15:00 Uhr

Freitag                                von 08:00 – 14:00 Uhr