Nachbarschaftshilfe Moers - Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung (AGH)

Das Angebot nachbarschaftlicher Hilfen liegt in der Tatsache begründet, dass immer mehr, vor allem ältere Menschen, allein und von der Gesellschaft isoliert leben. Die Familie als helfende Einheit ist bedingt durch Berufstätigkeit und damit oftmals verbundenem Ortswechsel nicht mehr vorhanden. Hier knüpft unsere für die Klienten kostenfreie Dienstleistung an. Das Projekt unterstützt hilfebedürftige Bürgerinnen und Bürger in der Umgebung Moers. Die Aufgaben der Teilnehmer umfassen Hilfen beim Einkauf, Begleitung zu Ärzten, Tagesausflügen, Friseur/Kosmetik, Spazierengehen, Unterhaltung, das gemeinsame Spielen oder Vorlesen, sowie Unterstützung bei der Abwicklung von Formalitäten/Amtsgängen.

Inhalt

  • Vermittlung von Grundkenntnissen in der Betreuung von Menschen
  • Theoretische Qualifizierung
  • Ermittlung beruflicher Ressourcen
  • Begleitung und Gestaltung der Berufseinstiegsphase

Zielgruppe

heterogen, von Arbeitslosengeld II Bezieher nach Zuweisung durch das Jobcenter

Laufzeit

01.01.2019 bis 31.12.2019

Ansprechpartner

Stefanie Metzner – Projektleitung

02841 9990867

stefanie.metzner [at] fachwerk-wesel.de

 

Thomas Heyral – Sozialpädagoge

02841 9813327

thomas.heyral [at] fachwerk-wesel.de

 

Wolfgang Diebels – Sozialpädagoge

02841 9813327

wolfgang.diebels [at] fachwerk-wesel.de

 

Rita Ulmeier – Anleiterin

02841 9813314

rita.ulmeier [at] fachwerk-wesel.de

 

Adresse:

Im Moerser Feld 7

47441 Moers