Impfbegleitung durch die gemeintätige Nachbarschaftshilfe der FachWerk.KreisWesel gGmbH


Die Coronavirus-Schutzimpfung ist für die erste und besonders gefährdete Gruppe der über 80-jährigen Senioren und Seniorinnen, die im eigenen Haushalt leben, seit dem 08.02.2021 möglich.
Viele, vor allem ältere oder besonders hilfsbedürftige Menschen, haben jedoch keine Möglichkeit, sich einen Termin zu reservieren, oder können den oft weiten Weg zum nächsten Impfzentrum sowie den dortigen Aufenthalt nicht alleine bewältigen.
Hier unterstützen Sie die Nachbarschaftshilfen Moers, Kamp-Lintfort und Rheinberg der FachWerk.KreisWesel gGmbH gerne, die im Auftrag des Jobcenters Kreis Wesel und im Rahmen einer AGH-Maßnahme durchgeführt werden.

Sind Sie auf einen Fahrdienst angewiesen, begleiten unsere Impfpaten Sie natürlich auch auf den Fahrten zum Impfzentrum und zurück. Der Impfpaten-Service ist zeitlich nicht begrenzt und soll allen Menschen zur Verfügung stehen, die bei der Organisation des Impftermins Unterstützung wünschen sowie durch einen Impfpaten am Tag des Impfens begleitet werden möchten, bzw. müssen.

Kontaktieren Sie uns gerne unter:
Telefon FachWerk-Nachbarschaftshilfe: 02841 9813314
E-Mail: rita.ulmeier@fachwerk-wesel.de